Archiv

Suche

Einkommensrunde 2013 im Länderbereich

Im neuen Jahr steht die Einkommensrunde 2013 im Länderbereich an, die unter dem Motto „Starke Länder - Faire Löhne“ den hohen Stellenwert des öffentlichen Dienstes und seines Personals für ein funktionierendes Gemeinwesen deutlich machen soll.

Krankenversicherung der Rentner

Wer einen Zuschuss erhält
Auch als Rentner sind Sie in der Regel kranken- und pflegeversichert. Entweder pflicht- oder freiwillig versichert in der gesetzlichen Krankenversicherung oder privat bei einem Krankenversicherungsunternehmen. Wer freiwillig oder privat versichert ist, zahlt seinen Beitrag grundsätzlich in voller Höhe selbst. Doch die gesetzliche Rentenversicherung kann Sie dabei unterstützen – mit einem Beitragszuschuss.

Neuigkeiten zur Krankenversicherung/Rentenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung: Neue Hilfsmittel-Richtlinie mit Neuerungen zu Hörgeräten

Doppelhaushalt auf Eis legen

DJG Hessen fordert, den im Doppelhaushalt 2013/2014 vorgesehenen Personalabbau in der Justiz auf Eis zu legen.

Am 1. und 2. November hat der Gesamtvorstand in der BKK-Akademie in Rotenburg an der Fulda getagt. Neben aktuellen Themen aus allen Fachbereichen wurde auch über die Absicht unseres Finanzministers zu einem weiteren Stellenabau in allen Ressorts der Landesverwaltung gesprochen. Das kann von uns nicht kommentarlos hingenommen werden.
Lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung.

Auflösung der Laufbahn des Justizvollziehungsdienstes abgewendet

Bereits kurz nachdem die Reform des Zwangsvollstreckungsrechts öffentlich gemacht wurde, wurden wir mit der Absicht des Hessischen Ministeriums der Justiz, für Integration und Europa konfrontiert, den Justizvollziehungsdienst zum 1. Januar 2013, also zum Datum des Inkrafttretens des neuen Zwangsvollstreckungsrechts, abzuschaffen.
Logisch, dass die DJG, und dabei besonders die Kollegen unseres Fachbereichs Justizvollziehungsbeamte, alle Hebel in Bewegung gesetzt haben, dieses Szenario nicht Wirklichkeit werden zu lassen. Wir hatten bereits über unsere Aktivitäten berichtet.

3. Frauenveranstaltung der DJG

Nach einer zweijährigen Pause fand am 03.05.2012 die 3. Veranstaltung für Frauen der DJG in Gießen statt. 30 Damen aus ganz Hessen folgten der Einladung der Frauenvertretung. In diesem Jahr standen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

Bezirksgruppe Hanau

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach den Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung im Dezember 2014 setzt sich der Vorstand der Bezirksgruppe Hanau wie folgt zusammen:

Fachbereichssitzung

Im Rahmen einer Sitzung des Fachbereichs Soziale Dienste der Justiz in der DJG-Hessen  haben wir uns am 11.05.2012 in Kassel zu einem Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der Bewährungshilfe im Landgerichtsbezirk Kassel getroffen.

Von unserer Seite wurde dargestellt, dass sich die DJG-Hessen als politisch unabhängige und kompetente Vertretung aller Mitarbeiter in der Justiz versteht.

DJG Hessen fordert, den im Doppelhaushalt

2013/2014 vorgesehenen Personalabbau in der 

Justiz auf Eis zu legen

Bei allem Verständnis für die Notwendigkeit der Haushaltskonsolidierung vor dem Hintergrund, die Nettoneuverschuldung bis zum Jahr 2020 auf 0 € herunterzufahren, kann ein Einsparpotenzial nicht wieder nur beim Personal gesucht werden. 
  • Schließungen von Gerichten aller Fachzweige,
  • Stellenabbau im großen Stil, angefangen bei der Neuen Verwaltungssteueru

Jahresurlaubsregelung verstößt gg. AGG

Seit dem letzten Tarif-Abschluss ist in Hessen nichts Bahnbrechendes passiert, so dass ein weiteres Tarif-Info aus unserer Sicht entbehrlich war.
Einige Einzelanfragen konnten gelöst werden, waren aber in der Bedeutung nicht für eine Behandlung „in der Fläche“ dominierend.

Impressum Datenschutzerklärung

powered by goelzimedia