+++ Übertragung des Tarifergebnisses auf Beamte +++++

Heute wurde von Herrn Ministerpräsident Bouffier die Entscheidung der Landesregierung bekannt gegeben, dass das Tarifergebnis inhaltlich auf die Beamten übertragen wird:

Im Einzelnen soll übertragen werden:

  • Lineare Anpassung von Besoldung und Versorgungum 2.0 %, mindestens um 75,- €, abdem 1.7.2017(für untere Besoldungsgruppen bedeutet derMindestbetrag von 75,- € eine Erhöhung vonmehr als 2,0 %)
  • Lineare Anpassung von Besoldung und Versorgung um 2,2 % ab dem 1.2.2018
  • Anhebung der Anwärterbezüge um je 35,- € z. 1.7.2017 und 1.2.2018
  • Gutschrift der 41ten Wochenstunde auf das Lebensarbeitszeitkonto (LAK) für Beamte bis zum vollendeten 60ten Lebensjahr
  • Freifahrtregelung für den öffentlichen Nahverkehrab dem 1.1.2018 (Dienstausweis alsLegitimation zur kostenlosen Nutzung

Die Übertragung des Tarifergebnisses geschieht
damit inhaltsgleich, aber nicht zeitgleich.

Die Einzelheiten finden Sie im Anhang!

AnhangGröße
dbb_Hessen_Nachrichten_04_2017.pdf118.58 KB

Impressum Datenschutzerklärung

powered by goelzimedia