neues zum Job-Ticket

Im einzelnen wurden nunmehr folgende Informationen bekannt gemacht. Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Das LandesTicket gilt für alle Beschäftigten, Auszubildenden, aktiven Beamtinnen und Beamten und Richterinnen und Richter des Landes Hessen.
  • Es muss kein Antrag gestellt werden. Jeder Landesbeschäftigte erhält sein persönliches LandesTicket rechtzeitig vor dem 1. Januar 2018.
  • Mit dem LandesTicket können alle Regionalzüge S-Bahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse sowie Anruf-Sammel-Taxen in Hessen genutzt werden.
  • Das LandesTicket Hessen ist personalisiert und muss persönlich unterschrieben werden. Es gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis.
  • Das LandesTicket ist  vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018 gültig.

Im Mitarbeiterportal ->Link<- wurden alle Details zum Job-Ticket veröffentlicht. Beachten Sie bitte, dass der Link nur Mitarbeiterportal des Landes Hessen funktioniert.

 

Impressum Datenschutzerklärung

powered by goelzimedia